Versorgungsleitungen

Zum Hausanschluss gehört die Abzweigung am Versorgungsnetz außerhalb des Gebäudes, die Mauerdurchführung am Gebäude (Hauseinführung), sowie die Leitungen bis zur Hauptsicherung bzw. Hauptabsperreinrichtung innerhalb des Gebäudes. Die Mauerdurchführung geschieht mittels einer Kernbohrung oder einem Futterrohr. Durch diese gelangen die Versorgungsleitungen ins Gebäude. Unser Leistungsspektrum deckt folgende Arbeitsbereiche ab:
Montagegruben und Gräben für Hausanschlussleitungen
(Gas- Wasser, Strom Telekom )
Hauseinführungen
Reparatur von undichten Hauseinführungen
enge Abstimmung mit Versorgungsträgern
Versorgungsleitungen werden ins Erdreich eingebettet